Ingwersirup bei Erkältung oder als Durstlöscher

Es ist mal wieder so weit, an jeder Ecke wird gehustet und geschnupft. Hat es dich vielleicht auch schon erwischt? Für den Fall, dass ich mir eine Erkältung einfange, habe ich immer Ingwer im Haus und mache mir dann Ingwersirup. Der Sirup regt mein Immunsystem an und gibt einen richtigen Boost. Trinke dafür den Sirup mit heißem Wasser und dein Hals wird sich freuen. Probiere für dich aus, wie viel Sirup du verwendest. Je mehr du nimmst, desto schärfer wird das Getränk.

Ist gerade keine Erkältungszeit, kann der Ingwersirup super als Durstlöscher getrunken werden. Besonders im Sommer ist es sehr angenehm zu trinken. Dafür mischt du zwei Teile vom Sirup mit sechs Teilen kaltem Wasser. Dazu ein paar Eiswürfel und der Durstlöscher ist fertig.

So bereitest du den Sirup zu

Das Rezept ist sehr einfach und du benötigst nicht viel. Teile es gerne mit deinen Freunden, damit auch sie davon profitieren können. Gerne kannst du mir deine Erfahrung mit Ingwersirup in die Kommentare schreiben. 

Ingwersirup

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten

Zutaten

  • 500 ml Wasser
  • 200 gr Zucker
  • 50 ml Honig (vom regionalen Imker)
  • 200 gr Ingwer (Bio, frisch)
  • 3 x Saft von Zitronen optional

Anleitungen

  1. Das Wasser zusammen mit dem Honig aufkochen.

  2. In der Zwischenzeit den Ingwer in feine Scheiben schneiden. Bei frischem Bio-Ingwer kann auf das Schälen verzichtet werden.

  3. Den Ingwer zur kochenden Zucker, Honig, Wasser-Mischung in den Topf geben. Das ganze für 15-20 Minuten köcheln lassen.

  4. Den fertigen Sirup abkühlen lassen.

  5. Den abgekühlten Ingwersirup durch ein Sieb in eine saubere Flasche füllen.

Rezept-Anmerkungen

Im Kühlschrank kann der Sirup für mehrere Monate aufbewahrt werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich akzeptiere


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden