Matratze für einen gesunden und erholsamen Schlaf

Ich habe lange auf einer falschen Matratze gelegen. Sie hatte mit den Jahren einige Kuhlen bekommen in die man nachts rein rollte. Auf der Seite schlafen war sehr anstrengend, da es mich immer nach hinten in die Vertiefung der Matratze zog. Es musste also endlich eine neue her. Ich denke viele kennen das Problem, vielleicht sogar du! Bei dem Gedanken sich eine neue zu kaufen denkt man direkt an den teuren Preis. Zurzeit sind die ganzen Startups mit ihren neuen Matratzen am Start und ich habe mich sehr lange mit ihnen beschäftigt. Doch hier beschäftigt mich immer der gleiche Gedanke. Eine für alle?! Es kann doch nicht richtig sein, das eine Matratze für jeden Menschen ist. Ganz egal ob dick oder dünn, klein oder groß. Das konnte ich mit mir nicht vereinbaren.
Durch Zufall stieß ich auf den neuen Stiftung Warentest Bericht über Bett1 mit der Antikartell Matratze. Nach einiger Recherche war ich bereit diese zu bestellen. Eine so gute Matratze und dann für 199 € pro Stück, mit 100 Tagen Probeschlafen. Passend zum Umzug in die neue Wohnung sollte die Bestellung ankommen, doch dann verzögerte sich alles. Es haben so viele bestellt, dass die Firma nicht hinterherkam und so zwei Wochen länger brauchte. Das ist für mich allerdings kein Minuspunkt, ich wurde darüber rechtzeitig informiert.
Die Matratze kam aufgerollt in einem Karton. Nach dem entfernen der Folie, entfaltete sich die Matratze sofort und sah sehr gut aus. Der Stoff, die Nähte und auch die Tragegriffe, um die Matratze vernünftig heben zu können, alles sehr gut und stabil verarbeitet. Der Stoff kann durch einen Reißverschluss abgemacht und gewaschen werden. Dieser trocknet sehr schnell an der Luft.

Die erste Nacht auf der neue Matratze

Nachdem wir uns für die H3 Seite entschieden haben, ging es ins Bett. Wir haben sehr gut geschlafen, wollte allerdings keine vorzeitigen Schlüsse ziehen. Doch auch nach den 100 Tagen war alles sehr gut und ich hatte nie wieder Rückenschmerzen. Ich kann jetzt auf der Seite schlafen, ohne nach hingen in eine Kuhle zu rollen. Selbst jetzt nach über einem Jahr können wir nichts Negatives sagen, wir schlafen immer noch sehr gut.

Familie ist auch begeistert

Meine Eltern wollten für ihr Ferienhaus neue Matratzen haben und kamen bei uns zum Probeliegen. Ihr könnt es euch bestimmt denken, sie bestellten auch bei Bett1. Für meine Mutter wurde die weichere mit H2 / H2+ genommen. Die Lieferung erfolgte wie angegeben, ganz ohne Verzögerung. Beide schlafen sehr gut und haben gesagt, dass es fast wie ihr Wasserbett zu Hause ist. Mein Vater hat starke Probleme mit seinem Rücken, aber auf der Bodyguard von Bett1 hat er keine Probleme mit seinem Rücken.

Mein Bruder machte mit seiner Freundin ein paar Tage Urlaub im Ferienhaus unsere Eltern und sie fanden die Matratze auch so gut, dass sie sich diese bestellt haben.

Ihr seht, die ganze Familie hat nur gute Erfahrung mit der Bodyguard Antikartell Matratze von Bett1 gemacht und wir können sie alle nur empfehlen. Es muss keine teure für 1000 € und mehr sein. Das hat Stiftung Warentest bereits mehrmals bestätigt und Bett1 immer auf dem ersten Patz gehabt.

Wenn du auch auf der Suche nach einer neuen Matratze bist, um endlich wieder vernünftig schlafen zu können, bestelle dir deine Matratze von Bett1 und nutze die 100 Tage Probeschlafen. Hebe die Folie und den Karton auf, falls du dich doch gegen die Matratze entscheiden solltest. (Mittlerweile nicht mehr notwendig)

Werbung

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Horst Hedemeyer sagt:

    Was nützt der Karton, wenn die Matratze nicht mehr hineinpasst? Die Matratze kommt vakuumiert und ist nach dem Auspacken mindestens doppelt so groß wie zuvor. Laut bett1.de muss der Kunde weder Karton noch Folie aufheben, darum kümmert sich im Falle einer Rücksendung die Spedition.

    • Benni sagt:

      Vielen Dank für die Anmerkung. Ich habe auch nochmal auf der Seite von Bett1 nachgesehen. Mittlerweile muss die Verpackung wirklich nicht mehr aufgehoben werden. Bei mir vor über einem Jahr waren 49€ Verpackungsmaterial fällig, wenn man es nicht aufgehoben hat. Das die Matratze nicht mehr in die Folie passt ist schon klar, aber so wollte es Bett1 damals.
      LG Benni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich akzeptiere